Studiengang suchen

Rechts- und Sozial­wissenschaften

Die Rechts- und Sozialwissenschaften beschäftigen sich mit der Gesellschaft und deren politischen, kulturellen, sozialen und ökonomischen Strukturen. In den Rechtswissenschaften geht es darum, sich meist als Richter, Staats- oder Rechtsanwalt mit Gesetzen und Verordnungen, die das Zusammenleben der Menschen regeln, auseinanderzusetzen. Um diese Berufe aufnehmen zu können, muss man allerdings das Zweite Juristische Staatsexamen absolviert haben, andernfalls kann man andere Tätigkeiten in der Wirtschaft oder in Verbänden aufnehmen.
Die Sozialwissenschaften fokussieren sich eher auf die sozialen Aspekte der Menschen untereinander, wobei man meist als Soziologe, Sozialarbeiter oder Sozialpädagoge entweder auf eher forschende oder aber auf praktische Art und Weise mit verschiedensten Gesellschaftsgruppen arbeitet.

Typische Aufgaben

Interessen und Eigenschaften

Exklusiver Testzugang

Du willst einer/eine der ersten sein, der/die Compounder® noch vor dem offiziellen Start testet? Dann trag hier einfach deine E-Mail-Adresse ein und du erhältst schon bald einen exklusiven Zugangscode, mit dem du Compounder® testen kannst.

E-Mail*
Deine Wunschhochschule
Exklusiver Testzugang