Studiengang suchen

Filtern:

Rechts- und Sozial­wissenschaften

Die Rechts- und Sozialwissenschaften beschäftigen sich mit der Gesellschaft und deren politischen, kulturellen, sozialen und ökonomischen Strukturen. In den Rechtswissenschaften geht es darum, sich meist als Richter, Staats- oder Rechtsanwalt mit Gesetzen und Verordnungen, die das Zusammenleben der Menschen regeln, auseinanderzusetzen.

Typische Aufgaben

Interessen und Eigenschaften

Teilbereiche von Rechts- und Sozial­wissenschaften